25. Juni 2018 | Druckansicht

Musterprüfungsordnung

Normen und Regeln



Für die Durchführung von Abschlussprüfungen in anerkannten Ausbildungsberufen hat der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung eine Musterprüfungsordnung erlassen.
Auf dieser Grundlage erlassen die Industrie- und Handelskammern eigene Prüfungsordnungen, die im Detail abweichen können.

Musterprüfungsordnung

Für die Inhalte und Abnahme der Prüfung ist neben der Ausbildungsordnung und ihren Anlagen maßgebend die Prüfungsordnung der jeweiligen IHK. Diese regelt insbesondere die

  • Zulassung
  • Gliederung der Prüfung
  • Bewertungsmaßstäbe
  • Erteilung der Prüfungszeugnisse
  • Folgen von Verstößen gegen die Prüfungsordnung
  • Wiederholungsprüfung